«Ta Daa»

 

«Ta Daa» - ein Name, der Magie und Heiterkeit hervorruft

 

Die kommende Produktion mit dem treffenden Titel "Ta Daa!" verspricht ein Spektakel der Launen und Wunder zu werden. Aber warum gerade dieser Name? In einer Welt, in der Unterhaltung oft nach Größe und Spektakel strebt, zeichnet sich "Ta Daa!" durch seine Einfachheit und seinen Charme aus.

 

Der Ausdruck "Ta Daa!" ist ein klassischer Ausdruck für Überraschung und Freude und wird oft von Zauberern und Künstlern verwendet, um einen magischen Moment oder eine komödiantische Wendung zu enthüllen. Indem sie ihre Show "Ta Daa!" nennen, laden die Macher das Publikum ein, das Unerwartete zu erwarten, die Freude an der Spontaneität und den Nervenkitzel des Unbekannten zu umarmen.

 

Darüber hinaus bringt "Ta Daa!" die Essenz der Clownerie selbst auf den Punkt - eine Mischung aus Magie, Unfug und Chaos, die Zuschauer jeden Alters erfreut. Es ist ein Aufruf zum Lachen und zur Unbeschwertheit, eine Erinnerung daran, dass manchmal die größten Freuden in den einfachsten Momenten zu finden sind.

 

Bereiten Sie sich also darauf vor, in die Welt von "Ta Daa!" einzutreten, und lassen Sie sich blenden, erfreuen und vor allem von der Magie des Unerwarteten verzaubern. Machen Sie sich bereit für eine Show, die ihrem Namen in jeder Hinsicht gerecht wird - ein wahrer "Ta Daa!"-Moment, der Sie noch lange nach dem letzten Vorhang zum Lächeln bringen wird.


Cast

Regie
Peter Shub
Co Regie
This Zogg
Impresario du Varieté Pavé, Feuerkünstler, Autor
Rafael Kost "Herr Ferdinand"
Clownin
Elke Maria Riedmann "Brenda Feuerle"
Luftartistin
Alexa Schönenberger "Miss Belmonte"
Clown
Nikolas Stocker "Nicki"

Sponsoren

Tourneeförderung